Schlafkultur Frechen, Köln, Ringlokhallen - Ihre Schlafexperten im Köln Bonner Raum
Schlafkultur Frechen, Köln, Ringlokhallen - Ihre Schlafexperten im Köln Bonner Raum
Schlafkultur Betten Tjong-Ayong & Nacke, Schlafkultur Frechen / Köln in den Frechener Ringlokhallen, Ernst-Heinrich-Geist-Str. 6-16, 50226 Frechen
Schlafkultur Betten Tjong-Ayong & Nacke, Schlafkultur Frechen / Köln in den Frechener Ringlokhallen, Ernst-Heinrich-Geist-Str. 6-16, 50226 Frechen

Betten

Das Bett ist das wichtigste Möbel in Ihrem Schlafraum. Hierhin ziehen Sie sich zurück, um sich auszuruhen. Zusammen mit einem guten Schlafsystem ist ein schönes Bett der ideale Ort, sich zu entspannen und über Nacht zu erholen.

Für ein Bett stehen viele verschiedene Materialien zur Wahl, je nach persönlichen Vorlieben und Einrichtungsstil zum Beispiel Holz, Polster, Leder, Loom oder Eisen, gearbeitet als natürliches Massivholzbett, üppiges Boxspringbett oder puristisch-modernes Multiplex-Bett ...

Boxspringbett Francis Möller Design Foto: Möller Design

Boxspringbetten

 

Boxspringbetten sind wohnliche Schlafstätten. Sie bereiten reinen Schlafgenuss, wenn sie "gut gebaut" sind. Zwei oder drei Schichten: Das stützende Fundament eines Boxspringbetts ist die Box mit Taschenfederkern oder Bonellfederkern, die umpolstert wird. Auf der Box liegt eine hohe Taschenfederkernmatratze und je nach Liegewunsch zusätzlich ein flacherer Topper aus Kaltschaum, Viscoschaum oder Latex, das "Sahnehäubchen", das die Oberfläche schön kuschelig weich macht. Zum Bett wird das Ganze durch ein Betthaupt.

Boxspringbetten haben sich bewährt und bieten sehr guten Liegekomfort, wenn Wert auf die Qualität der einzelnen Elemente gelegt wird. Ganz individuell ist dabei die Gestaltung, ob Stoff oder Leder oder sogar Massivholz (zum Beispiel das Bett Claire, Foto oben), ob ein hohes oder niedriges Betthaupt oder gar keins, ob filigrane Metallfüße, Kufen oder Holzquader, die Möglichkeiten sind vielfältig.

Und falls Sie Ihr eigenes Bettgestell mit Boxspring-Liegekomfort ausstatten möchten, wählen Sie einfach die Box Inside. Sie kann in ein vorhandenes Bettgestell eingelegt werden wie Lattenrost und Matratze.

 

Schlafkultur empfiehlt Boxspringbetten von

Möller Design

Velda

Massivholzbett Mola von Dormiente Foto: Dormiente

Holzbetten

 

Ein schönes Bett aus Holz schmückt jeden Schlafraum. Holz hat viele Gesichter: Massivholz, Tischlerplatte mit Echtholzfurnier, Multiplex ... Wir erklären Ihnen gerne die Unterschiede. Buche, Eiche, Kernbuche, Kirschbaum und Nussbaum sind die beliebtesten Hölzer. Aber beileibe nicht die einzigen. Aktuell sind Betten junger Designer aus Multiplex sehr im Trend. Multiplex steht für ein sehr modernes und stabiles Material. Außerdem gibt es verschiedene Beiztöne, geweißte Hölzer und viele Möglichkeiten mehr.

 

Schlafkultur empfiehlt Holzbetten von

Dormiente

Hasena

Müller Möbel

Reichert

Ruhe & Raum

Bett Rose md 13 von Möller Design Foto: Möller Design

Lederbetten

 

Lederbetten gibt es bei uns als Boxspringbett oder als Polsterbett. Ein gutes Lederbett ist zeitlos und eine Investition in die Schönheit. Denn echtes Leder wird nicht alt, vielmehr interessanter ...

Schlafkultur empfiehlt Lederbetten von

Möller Design

Bett Liza md 13 von Möller Design Foto: Möller Design

Polsterbetten

 

Ein Polsterbett bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten, verschiedene Farben, Stoffe, Textilleder oder Echtleder, Kopfteile und Fußlösungen. Polsterbetten sind wohnliche Möbel, die den Einrichtungsstil unterstreichen. In Polsterbetten passen alle Schlafsysteme.

 

Schlafkultur empfiehlt Polsterbetten von

Dormiente

Hasena

Kirchner

Möller Design

Röwa

Velda

Druckversion Druckversion | Sitemap

Impressum
Schlafkultur Betten Tjong-Ayong & Nacke GbR, Ernst-Heinrich-Geist-Str. 6-16, 50226 Frechen, Di-Fr 11-20 Uhr, Sa 11-18 Uhr u.n.V.
info@schlafkultur-frechen.de